Kölle's WM Blog

Hier erfahrt Ihr mehr über meine Erlebnisse in Brasilien bei der WM 2014

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Maracana und eine Party die seines gleichen sucht...

919

Hallo Blogger-Fans,
nachdem wir relativ pünktlich mit Schiff und Bus in Rio gelandet sind und unser Apartment bezogen haben ging es zur nur ca. 800m entfernten Copacabana. Hier traf ich noch eine bekannte aus der Heimat welche derzeit auch Brasilien bereist. Man kann sich wirklich nicht vorstellen was hier los ist, wie viele Leute sich an den Strand- Ständen herumtreiben oder einfach nur auf den Straßen tanzen, egal aus welcher Nation und welcher Hautfarbe, alle feiern hier jeden Tag eine unglaubliche Party was seines gleichen sucht.

 

b2ap3_thumbnail_DSC04120.JPG

b2ap3_thumbnail_DSC04123.JPG


Am Tag darauf ging es gegen 10 Uhr bereits Richtung Stadion, man muss aber sagen das es hier wirklich kein Problem ist ins Stadion zu kommen im Gegensatz zu den anderen Spiel Orten… naja aber auch nur wenn die Metro fährt ;)
Wir suchten vor dem Stadion noch eine kleine Eckkneipe auf wo wir mit den Brasilianern und ein paar Deutschen Fans uns aufs Spiel einstimmten.

b2ap3_thumbnail_DSC04130.JPG

b2ap3_thumbnail_DSC04133.JPG


Auf wem weg ins Stadion fielen uns dann noch einige Berühmtheiten ins Auge wie z.B. den 2,13m großen Basketballer Jan Jagla der bekanntlich ein sehr guter Freund von Schweini ist und der auch Sarah Brandner im Schlepptau hatte.

b2ap3_thumbnail_DSC04137.JPG

b2ap3_thumbnail_DSC04139.JPG

Ebenso fiel uns dann noch eine andere Blondine auf, es war niemand anderes als Samy Khediras Freundin Lena Gercke die aber leider kein Foto mit uns machen wollte.
Angekommen im Stadion wurden erstmal Bilder gemacht, schließlich ist das „Estadio do Maracana“ das wahrscheinlich geschichtsträchtigste Stadion der Welt.

b2ap3_thumbnail_DSC04157.JPG

b2ap3_thumbnail_DSC04163.JPG

b2ap3_thumbnail_DSC04166.JPG

und wieder diese "komischen" Deggner ;)


Als der Anpfiff ertönte stieg das Adrenalin und wir konnten uns schon früh ausgiebig über das 1:0 von Hummels freuen, auch ein paar Brasilianer ließen sich zu Jubel-Orgien mitreisen.
Die folgende Zeit war sehr nervenaufreibend und obwohl Schürle mehrere Chancen hatte die Führung auszubauen blieb es bis zum Ende spannend, als jedoch der Schlusspfiff ertönte brachen alle Dämme und jeder lag sich freudetrunken in den Armen.
Anschl. suchten wir unsere zuvor bekannte Eckkneipe auf, wo wir nun noch das Spiel der Brasilianer anschauen wollten, zuvor kam aber zufällig Uli Klose ( Reporter von N-TV und RTL) vorbei gelaufen, und da wir schon in Porto Alegre ein Foto mit ihm machten empfingen wir ihn mit lauten „Uli Klose“ Sprechchören, für ihn war die ganze Sache glaub etwas zu viel weil er war doch etwas überfordert mit seiner neu erlangten Berühmtheit umzugehen ;)

b2ap3_thumbnail_DSC04197.JPG
Anschl. schauten wir dann mit unseren neu geschlossenen Bekanntschaften in der Bar zusammen das Spiel an, es ist wirklich unglaublich wie ein komplettes Land für 90 Minuten die Luft anhält und wirklich alles Still steht.

b2ap3_thumbnail_DSC04211.JPG

Als das Spiel zu Ende war fuhren wir wieder mit der Metro in die Stadt mit lautem Gesang und Sprechchören schallten wir die ganze Metro voll, in Deutschland würde man uns für verrückt erklären und hier? Hier macht einfach jeder mit und Tanzt… Ein Engländer der mit der Sache wohl etwas zu überfordert war filmte uns die ganze Zugfahrt und schüttelte immer wieder lächelnd mit dem Kopf.
Anschl. ging es noch in diverse Bars an der Copacabana und man muss sagen, es war für fast alle eine der besten Partys die es je im Leben gab… und wir haben sehr viele Partys miterlebt ;) aber was an diesem Freitag 4. Juli 2014 passiert ist war einfach nur der absolute WAHNSINN!

Am nächsten Tag kamen doch einige etwas schwer aus dem Bett (Grund unbekannt) und so ging es erst gegen 12 Uhr an die Copa um einen ersten Strandtag einzulegen.
Einige versuchten noch das Belgien-Argentinien Spiel an einer Strandbar anzuschauen, was aber bei dieser Menschmasse nahezu unmöglich ist.
Gegen Abend besuchten wir dann zum ersten mal das „Fifa Fan Fest“ um das Spiel Holland-Costa Rica anzuschauen, man muss sich vorstellen…Public Viewing, direkt am Strand bei hoch sommerlichen Temperaturen, einfach einmalig.
Der Wahnsinn waren aber auch diese Masse an Leute und so beschlossen wir die 2. Halbzeit in einer Strandbar anzuschauen wo wir mit etwas Glück auch noch einen Platz bekamen.
Unvorstellbar wie viele Fans Costa Rica an diesem Tag hatte ;)

b2ap3_thumbnail_DSC04240.JPG

b2ap3_thumbnail_DSC04254.JPG

b2ap3_thumbnail_DSC04260.JPG

Am heutigen Tag gab es dann unsere erste richtige Sightseeing Tour zum berühmten „Cristo Redentor“, eines der Wahrzeichen von Rio. Bei so einem Wetter wie am heutigen Tage ist diese Aussicht fast nicht zu toppen, aber seht selbst…

 b2ap3_thumbnail_DSC04307.JPG

b2ap3_thumbnail_DSC04312.JPG

 

b2ap3_thumbnail_DSC04321.JPGb2ap3_thumbnail_DSC04330.JPG


Morgen früh geht es dann weiter nach Bello Horizonte zum Halbfinale gegen den Gastgeber, dass ein weiteres absolutes Highlight auf unserer Tour sein wird, wir machen uns daher auf einen Spießrutenlauf gefasst…wenn dabei aber das Finale raus springt nehmen wir auch das in kauf ;)

Sommerliche Grüße aus Rio

Euer Jörg

 

Zuletzt bearbeitet am
Bewerte diesen Beitrag:

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Mittwoch, 26 Juli 2017

© WM BLog. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung unserer Bilder und Videos bedarf unserer schriftlichen Zustimmung. Bilder, die für redaktionelle Zwecke eingesetzt werden müssen auf diese Website verlinken. Auf Wunsch können wir hochauflösende Bilder im JPG-Format liefern. Preise auf Anfrage.

© WM Blog. All rights reserved. The use of our images requires our written consent. Images and videos used for editorial purposes must link to this website. On request we can also provide high resolution images in JPG format. Prices on request.

Go to top